Mifegyne-order now

> Buy Antipreg KitВ®(Mifepristone)1x200mcg + 4x200mcg; 5 pills pack <

^ Mifepriston (Mifegyne) Progesteron ^

progesteron dr. 2020 - progesteron kapseln kaufen

progesteron kapseln kaufen

progesteron kapseln kaufen
cytotec ohne rezept
mifeprex
la Mifegyne
mifegyne ou l'acheter
my paper
estados unidos
Verpackung Abtreibungspille Mifepriston (Mifegyne) ® Progesteron, auch Courpus luteum Hormon genannt, ist für die normale Entwicklung einer Schwangerschaft unerlässlich. Mifepriston ist ein Medikament, das die Funktion von Progesteron selektiv hemmt. Durch die Einnahme von Mifepriston wird eine Schwangerschaft beendet, ähnlich wie bei einer frühen spontanen Abtreibung. Ein weiteres Hormon, Prostaglandin, muss zwei Tage nach Mifepriston eingenommen werden, um den Ausschluss des Schwangerschaftssacks zu gewährleisten. Wenn der Patient den ausgestoßenen Schwangerschaftssack sehen möchte, muss er genau in seine Unterlagen oder in die Toilette schauen

Wie funktioniert die medizinische Abtreibung?
Die Einnahme von Mifepriston und Prostaglandin ist eine sehr sichere und wirksame Methode, die in 98% der Fälle zu einer erfolgreichen Abtreibung führt. Die Einnahme von Prostaglandin kann zu Menstruationsstörungen wie Krämpfen im Unterbauch führen. Eine Farbbehandlung kann daher erforderlich sein.

In Österreich und den meisten anderen europäischen Ländern ist diese Methode bis zur 9. Schwangerschaftswoche zugelassen
(Wochen werden ab dem ersten Tag der letzten Menstruationsblutung gezählt).

im Rahmen einer freiwilligen Abtreibung bis zur 9. Woche (projiziert ab dem 1. Tag der letzten Periode.)
für die späte Abtreibung in einem Krankenhaus aus medizinischen Gründen
die Öffnung des Gebärmutterhalses vor dem chirurgischen Abbruch.
Die medizinische Abtreibung mit Mifegyne® dauert einige Tage. Es ermöglicht Ihnen, die Kontrolle über Ihren Körper zu behalten und die Behandlung zu erleben. Daher können Sie möglicherweise falsche Vorstellungen über den Prozess überprüfen.

Vergleich von chirurgischer und medizinischer Abtreibung

Anklage wegen Abtreibung:
In Österreich werden die Kosten für die Abtreibung nicht von der Krankenversicherung übernommen und die Frauen müssen sich selbst bezahlen.
(In allen anderen westeuropäischen Ländern wird Abtreibung zumindest für junge Menschen und schutzbedürftige Frauen bezahlt. Ausnahmen sind Irland, Liechtenstein, Malta und Monaco, wo Abtreibung verboten ist.)
Für eine Abtreibung berechnen wir keine zusätzlichen Kosten, unabhängig davon, welche Methode angewendet wird:

Bis zur 10. Schwangerschaftswoche € 560, -
Von der 10. bis 14. Schwangerschaftswoche € 600, -

(Geldautomat in der Gynmed Klinik Wien)
 

Diese Kosten umfassen die folgenden Dienstleistungen:
Beratung bei ungeplanten Schwangerschaften
Beratung über die Methode, um die für Sie am besten geeignete zu finden
Medikamente während der medizinischen Abtreibung oder der Operation inkl. Anästhesie (Vollnarkose oder Lokalanästhesie)
die Operation inkl. Anästhesie (Vollnarkose oder Lokalanästhesie)
Bestimmung der Blutgruppe und falls Sie Rhesus-negativ sind, die Rhesus-Injektion
Nachbehandlung
 

Die Gynmed-Klinik ist von der Wiener Regierung gemäß dem Krankenhausgesetz zugelassen. Die Klinik ist Mitglied der Handelskammer Wien.

Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!


Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden